Again what learned! Englischstunde mit Jürgen „Lost in translation“ Klopp

Es gab schon viele unterhaltsame Pressekonferenzen mit Jürgen Klopp. Vor der Champions-League-Partie seiner Dortmunder Borussia in London beim FC Arsenal kam eine weitere hinzu. Der Grund: The english of the Jürgen is not so good. No one can reach him the water.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s