Again what learned! Englischstunde mit Jürgen „Lost in translation“ Klopp

Es gab schon viele unterhaltsame Pressekonferenzen mit Jürgen Klopp. Vor der Champions-League-Partie seiner Dortmunder Borussia in London beim FC Arsenal kam eine weitere hinzu. Der Grund: The english of the Jürgen is not so good. No one can reach him the water.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s