Alpine Rockfest 2013 mit Ligety, Svindal, Dopfer und Co.

Ich war am Wochenende vor Weihnachten in Andalo im Trentino beim Alpine Rockfest 2013. Gelungenes Event, bei dem wir exklusiv mit einem total entspannten Fritz Dopfer sprechen konnten (Das Interview wird dann kurz vor den Olympischen Spielen veröffentlicht.)  Zudem kamen wir in den Genuss diverses unterhaltsamer Dialoge einiger Ski-Fahrer beim Abendessen und Frühstücken, deren Inhalte hier nicht hingehören. So viel sei verraten: Mit Warner Nickerson kann man durchaus Spaß haben:

Was ihr in voller Länger sehen dürft ist unser Behind-the-Scenes-Clip (danke an quattro media) sowie ein, zwei Stimmen. Falls ihr euch fragt, was Julia Mancuso in Andalo machte – Aksel versicherte mir: „Nur Freunde…“


Zudem angenehm klare Worte von Aksel Lund Svindal zu den bevorstehenden Olympischen Winterspielen in Sotschi:

Den Beitrag meines Kollegen über den Sieger des Alpine Rockfests 2013, Ted Ligety, könnt ihr hier sehen. Bode Millers 360°-Sprung darf natürlich auch nicht fehlen:

Auch Christof Innerhofer war zufrieden mit dem „coolen Event“ – hier wieder ein Genuss seines „Hochdeutsch“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s